B8 Umgehung für Bad Camberg jetzt - Facebook
B8 Umgehung Bad Camberg, Erbach, Würges JETZT
Geschätzte Tage
die vergangen sind
seit Planungsbeginn:

20473
Ich mach mit - B8 Umgehung Bad Camberg jetzt
Ich mach mit - B8 Umgehung Bad Camberg jetzt
Unsere Ziele

B8 Umgehung Jetzt - Bad Camberg, Erbach, WürgesLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Bad Camberg und den Ortsteilen,

seit 50 Jahren wird eine Umgehung der Bundesstraße 8 um Bad Camberg und Ortsteile herum diskutiert und geplant. Alle sind sich einig, dass sich unsere Heimatstadt nur mit einer Umgehungsstraße positiv weiter entwickeln kann.

Nie waren die Planungen und Prozesse soweit fortgeschritten wie heute!

Eine Bürgerinitiative „Lebenswerter Goldener Grund“ als eingetragener Verein (mit Sitz in Walsdorf eingetragen im Registergericht Wiesbaden), die hervorgegangen ist aus einer „Bürgerinitiative gegen Zwangsflurbereinigung für die B8-Umgehung Bad Camberg“ gefährdet nun auf der Zielgeraden mit 15 Forderungen zur Änderung der jetzigen Planung die in Sichtweite befindliche Realisierung.

Mit dem Versuch, diese 15 Forderungen durchzusetzen, werden sie – entweder absichtlich oder weil sie es nicht besser wissen – die baldige Umsetzung entgegen ihrer eigenen Behauptungen verhindern.

Beinahe täglich können wir der Presse entnehmen, dass mehr und mehr für die Verkehrsinfrastruktur bereitgestellte Haushaltsmittel künftig für die Instandhaltung und weniger für Neubaumaßnahmen eingesetzt werden.

Wer sich jetzt nicht in Position bringt, der wird am Ende leer ausgehen. Daher können wir heute keine Änderungen mehr zulassen.
Auch der mit der jetzt geplanten Variante kurz vor einer Realisierung stehende Kompromiss wird wie alle anderen Varianten nie alle zufriedenstellen!

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer jüngsten Sitzung am 21. Juli 2015 auf gemeinsamen Antrag der SPD- und der CDU-Fraktion folgenden Antrag beschlossen:

„Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Camberg begrüßt die Gründung der Bürgerinitiative „B 8 Umgehung. Jetzt!“ und unterstützt das Ziel der BI den Bau der Umgehungsstraße nach den jetzt vorliegenden Plänen zeitnah zu verwirklichen. Die Stadtverordnetenversammlung fordert die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Camberg auf, die Bürgerinitiative zu unterstützen Die Stadtverordnetenversammlung fordert den Hessischen Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Herrn Tarek Al-Wazir auf, das Planfeststellungsverfahren zügig zum Abschluss zu bringen.“ *
*Alle Stadtverordneten der CDU- und der SPD-Fraktion haben diesem Antrag zugestimmt. 1 Abgeordneter der Grünen ebenfalls. Die übrigen 3 Abgeordneten der Grünen haben sich enthalten.

B8 Umgehung Bad Camberg Jetzt - SprecherFolgen Sie dem Votum ihrer gewählten Vertreter. Dafür danken wir Ihnen.

WIR ZUSAMMEN FÜR UNS! B8 Umgehung jetzt!

Die Sprecher der Bürgerinitiative „B8 Umgehung – jetzt!“
V.l.n.r. Peter Wozniak, Anja Weil, Ulrich Menken – ergänzt durch Hermann Birkenfeld (Mitiniator)


§ 1 Ziel der BI
Die Bürgerinitiative „B8 Umgehung – jetzt!“ setzt sich für eine zügige Umsetzung des heutigen Planungsstands (Juli 2015) für den Neubau einer B8 Umgehungsstraße für die Stadt Bad Camberg und die Ortsteile Erbach und Würges ein. Ziel der Bürgerinitiative ist es, sich bei den planenden Behörden, Institutionen, Ämtern und allen politischen Mandatsträgern sowie mit der Realisierung betraute Stellen sowie Ministerien auf kommunaler, Kreis-, Landes- und Bundesebene für die Realisierung einzusetzen und ggf. zu unterstützen.

§ 2 Mitgliedschaft
Mitglied der Bürgerinitiative kann jede natürliche Person werden, die die Ziele der Bürgerinitiative unterstützt.

§ 3 Organe
Die Bürgerinitiative wird durch einen Sprecher sowie 2 Stellvertreter nach außen vertreten. Die Wahl der Sprecher erfolgt durch die Gründungsversammlung.

§ 4 Aktivitäten
Jedes Mitglied ist aufgerufen, die unter § 1 genannten Ziele durch Aktionen zu unterstützen. Aktionen sind mit den Sprechern abzustimmen.

§5 Auflösung der Bürgerinitiative
Die Bürgerinitiative „B8 Umgehung – jetzt!“ wird mit Inbetriebnahme einer B8 Umgehung für Bad Camberg und die Ortsteile Erbach und Würges aufgelöst ohne, dass es weiterer Abstimmungen oder Beschlüsse bedarf.

Bad Camberg, 22. Juli 2015